• pro Monat für das Unternehmen
    • Online Unterweisungen zur Arbeitssicherheit inkl. Erste Hilfe, Brandschutz und Elektrosicherheit
    • Online zertifizierte Gefährdungsbeurteilung
    • Schriftliche Benennung der vier Betriebsbeauftragten:
      • der Fachkraft für Arbeitssicherheit nach Maßgabe des Arbeitssicherheitsgesetzes (ASiG) §§ 1 und 6
      • des Betriebsarztes – nach Maßgabe des Arbeitssicherheitsgesetzes (ASiG) §§ 1 und 3
      • des Brandschutzbeauftragten – nach der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung (DGUV)
      • der Fachkraft für Elektrosicherheit – nach Maßgabe der Betriebssicherheitsverordnung (BetrSichV)
  • Erhalten Sie die schriftliche Bestellung des Betriebsarztes

    • Sie erhalten die schriftliche Bestellung des Betriebsarztes nach Maßgabe der Betriebssicherheitsverordnung (BetrSichV)
    • Das Zertifikat ist ein Jahr gültig ab dem Datum des Vertragsbeginns
    • Das Zertifikat kann immer nur um ein Jahr verlängert werden
    • Eine Stornierung ist nur am Ende der Laufzeit möglich
  • Erhalten Sie die schriftliche Bestellung des Brandschutzbeauftragten

    • Sie erhalten die schriftliche Bestellung der Fachkraft für Brandschutz nach Maßgabe der DGUV Information 205-003 Kapitel 3
    • Das Zertifikat ist ein Jahr gültig ab dem Datum des Vertragsbeginns
    • Das Zertifikat kann immer nur um ein Jahr verlängert werden
    • Eine Stornierung ist nur am Ende der Laufzeit möglich
  • Erhalten Sie die schriftliche Bestellung der Fachkraft für Elektrosicherheit

    • Sie erhalten die schriftliche Bestellung der Fachkraft für Elektrosicherheit nach Maßgabe der Betriebssicherheitsverordnung (BetrSichV)
    • Das Zertifikat ist ein Jahr gültig ab dem Datum des Vertragsbeginns
    • Das Zertifikat kann immer nur um ein Jahr verlängert werden
    • Eine Stornierung ist nur am Ende der Laufzeit möglich
  • Erhalten Sie die schriftliche Bestellung der Fachkraft für Arbeitssicherheit

    • Sie erhalten die schriftliche Bestellung der Fachkraft für Arbeitssicherheit nach Maßgabe des Arbeitsschutzsgesetzes (ASiG) §§ 1 und 6
    • Das Zertifikat ist ein Jahr gültig ab dem Datum des Vertragsbeginns
    • Das Zertifikat kann immer nur um ein Jahr verlängert werden
    • Eine Stornierung ist nur am Ende der Laufzeit möglich
Nach oben